Travix beteiligt sich am NDC-X-Programm von Amadeus

01.06.2018  /  2 Minuten Lesezeit

Pressemitteilung: Der niederländische Betreiber von Online-Reisebüros wird an einer NDC-basierten Lösung mitarbeiten, die Online-Reisebüros stärker personalisierte und differenzierte Kundenprozesse ermöglicht

Madrid, 1. Juni 2018 – NDC hat das Potenzial, das Reisegeschäft grundlegend zu verändern – die richtige Infrastruktur vorausgesetzt. Aus diesem Grund nimmt das führende Online-Reisebüro Travix am NDC-X-Programm von Amadeus teil. 

Über diese Partnerschaft wird Travix an der Gestaltung einer NDC-basierten Amadeus Web Services Lösung mitarbeiten, die auf die Bedürfnisse von Online-Reisebüros rund um den Globus zugeschnitten ist. Die Lösung wird es Reisebüro-Kunden ermöglichen, Flüge und damit verbundene Services zu suchen, zu buchen und zu bezahlen sowie Zusatzleistungen hinzuzufügen – alles unter Nutzung des NDC-Standards.

Im Rahmen des NDC-X-Programms werden die beiden Unternehmen agil zusammenarbeiten und praktische NDC-Anwendungsfälle für Online-Reisebüros betrachten. Inkrementelle Versionen der Lösung werden schrittweise freigegeben. Im Fokus stehen die Anforderungen des globalen Markts.

In der ersten Phase werden die beiden Unternehmen eine Lösung festlegen, die Online-Reisebüros Zugang zu aggregierten NDC- und Nicht-NDC-Angeboten ermöglicht. In der zweiten Phase definieren Amadeus und Travix gemeinsam die Service-Anforderungen, die in Reisebüros nach Abschluss einer Buchung entstehen, zum Beispiel Buchungsänderungen, Stornierungen oder die Ergänzung von Zusatzleistungen. 

„In einer Welt heterogener Buchungsangebote ist ein einziger End-to-End-Prozess für die Buchung und Verarbeitung von NDC- und Nicht-NDC-Angeboten von entscheidender Bedeutung“, sagt John Mangelaars, Chief Executive Officer von Travix. „Wir erwarten, dass wir unseren Kunden über NDC umfangreichere Flugangebote bereitstellen können, was letztlich stärker personalisierte und differenzierte Kundenprozesse bedeutet. Wir freuen uns darauf, mit Amadeus zusammenzuarbeiten und Teil des NDC-X-Programms zu sein, um die Online-Reisebüro-Community voranzubringen.“ 

„Unser Ziel ist es, NDC-Angebote einfach zugänglich und mit anderen Angeboten vergleichbar zu machen, damit Reisebüros auf der ganzen Welt, auch Leistungsträger, die Konsistenz, Transparenz und Auswahl bieten können, die Reisende wollen“, sagt Gianni Pisanello, Vice President NDC-X Program bei Amadeus. „Im Rahmen unseres NDC-X-Programms arbeiten wir mit mehreren Fluggesellschaften und Reisebüros zusammen, um Lösungen festzulegen, mit denen NDC für alle Reiseanbieter auf der ganzen Welt funktioniert. Es ist sehr schön, dass Travix Teil dieses Programms ist.“ 

Amadeus hat das NDC-X-Programm im Februar 2018 aufgelegt. Es vereint die vollständige NDC-Arbeit von Amadeus – als IT-Anbieter und -Distributor – unter einem Dach. Das NDC-X-Programm setzt die bisherige Arbeit von Amadeus zur Digitalisierung der Reisebranche fort. Es gehört zur Entwicklung der Amadeus Travel Platform, die alle relevanten Angebote – einschließlich Flug, Hotel, Mietwagen und Versicherungen – aus beliebigen Quellen zusammenfasst (EDIFACT, NDC, proprietäre APIs und andere aggregierte Inhalte), um sie über beliebige Schnittstellen oder Endgeräte zu vertreiben.

 

Schreiben Sie einen Kommentar