Trainings-News Januar im Überblick

19.12.2018  /  3 Minuten Lesezeit

Amadeus Training: Virtual Trainings zu „Einführung in Amadeus Smart Flows”, „Einführung in Amadeus Tour Market”, „Flug Einsteiger”, „Fares Advanced”, „Kompaktwissen für den Firmendienst”, „Ticket Revalidation & Reissue step-by-step”, „Amadeus Selling Platform Connect” und Livetraining zu „Amadeus Smart Flows”

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Virtual Training „Einführung in Amadeus Smart Flows“ am 21. Januar 2019

Ihr Büro nutzt die neue Amadeus Selling Platform Connect und Sie möchten lernen, wie Amadeus Smart Flows Ihre Arbeitsprozesse beschleunigen können? Per Internet und Telefon lernen Sie in 90 Minuten, wie Sie einfache Smart Flows in der Command Page und mit Editor erstellen. Das Virtual Training richtet sich an Einsteiger, die noch keine Vorkenntnisse besitzen.

Anmeldung im Amadeus Learning Center (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Virtual Training „Einführung in Amadeus Tour Market“ am 22. Januar 2019 um 09:00 Uhr

Eine kurze Einführung in die Grundlagen von Amadeus Tour Market vermittelt das einstündige Virtual Training. Per Telefon und Internet folgen Sie dem Training bequem am Arbeitsplatz und lernen, wie die TOMA-Standards lauten und Buchungen aufgebaut werden. Sie erhalten einen Überblick über veranstalterspezifische Eingaben.

Buchen Sie im Amadeus Learning Centre (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Virtual Training „Flug Einsteiger“ am 22. Januar 2019 um 09:00 Uhr

Berufsanfänger oder Quereinsteiger erhalten in diesem Virtual Training erstes Grundlagenwissen zu Flugbuchungen in der Command Page. Sie können nach dem Training Fluginformationen abrufen und entschlüsseln, Vakanzen abfragen und einfachste Buchungen anlegen, speichern und aufrufen. Das Training besteht aus zwei Sessions à 90 Minuten mit einer Pause von 45 Minuten.

Buchen Sie Ihr Training im Amadeus Learning Center (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Virtual Training „Fares Advanced“ am 23. Januar 2019 um 09:30 Uhr

Expedienten, die sicher im Erstellen und Bearbeiten von Buchungen sind, können sich in diesem virtuellen Training erweiterte Kenntnisse zu den Tarif- und Berechnungsfunktionen von Amadeus aneignen. Sie lernen, komplexere Buchungen mithilfe von Zusatzoptionen zuverlässig zu berechnen.

Buchen Sie Ihr Training im Amadeus Learning Center (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany

Livetraining „Amadeus Smart Flows“ am 23. Januar 2019 in Bad Homburg

Ihr Büro ist auf die Amadeus Selling Platform Connect gewechselt und Sie wollen lernen, wie Amadeus Smart Flows funktionieren? Im Tagesseminar erstellen Sie selbst einfache und fortgeschrittene Smart Flows. Sie erlernen die Grundlagen der Programmierung über den Advanced Language Editor und bauen Ihre ersten komplexeren Smart Flows nach Ihren Bedürfnissen.

Anmeldung im Amadeus Learning Center (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Virtual Training „Kompaktwissen für den Firmendienst“ am 24. Januar 2019 um 09:00 Uhr

Amadeus Master Pricer Expert, Umschreibungen und das Lesen und Interpretieren komplexer Histories sind die Themen des virtuellen Trainings für erfahrene Firmendienstmitarbeiter. Per Internet und Telefon folgen Sie dem Trainer über 2 x 90 Minuten und eignen sich so Spezialwissen an.

Registrieren Sie sich jetzt im Amadeus Learning Centre (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Virtual Training „Ticket Revalidation & Reissue step-by-step“ (2 in 1) am 24. Januar 2019 um 09:30 Uhr

Expedienten mit Ticketing-Erfahrung lernen in diesem Virtual Training in 2 x 90 Minuten, wann eine Revalidierung und wann eine Umschreibung zur Anwendung kommt. An den gängigsten Fällen aus der Praxis wird in der ersten Session das Handling einer Revalidierung und einer Umschreibung (manuell oder mit Amadeus Ticket Changer) gezeigt. Das Training besteht aus zwei Sessions à 90 Minuten mit einer Pause von 45 Minuten.

Anmeldung im Amadeus Learning Centre (Zugang über Amadeus Service Hub).

 

Amadeus Germany und Amadeus Austria

Amadeus Virtual Training für Kunden, die auf Amadeus Selling Platform Connect wechseln

Amadeus Selling Platform Nutzern, die auf die neue Amadeus Selling Platform Connect umsteigen, bietet Amadeus kostenfreie Virtual Trainings an. Über Telefon und Internet zeigt Ihnen ein Amadeus Trainer live, wie Sie sich schnell in der neuen Oberfläche zurechtfinden. Das Training begleitet Sie bei den ersten Schritten und zeigt, wie Sie wie gewohnt arbeiten können. Die Termine sind im Amadeus Learning Centre (Zugang über Amadeus Service Hub) buchbar.

 

Sie möchten sich informieren, wie ein virtuelles Training zu Amadeus Selling Platform Connect abläuft?

Der Amadeus News Board Artikel berichtet lebendig von einem Training. Tipps zur Vorbereitung („Schritt für Schritt zu Ihrem virtuellen Training“) finden Sie hier.

 

Weitere Informationen

Alle aktuellen Informationen, Termine und Unterlagen finden Sie im Amadeus Learning Center (Zugang über Amadeus Service Hub). Sie finden dort auch Ihre bereits absolvierten Trainings und erworbenen Teilnahmebestätigungen.

 

Allgemeine Informationen zu Amadeus Training

Amadeus Germany

Amadeus Austria

Schreiben Sie einen Kommentar