Tarifbedingungen für Fare Families abfragen

14.01.2019  /  1 Minute Lesezeit

Praxis-Tipp Amadeus Fare Families: Immer mehr Fluggesellschaften fassen ihre Tarife in sogenannten Fare Families zusammen. So lässt sich mit nur einer Eingabe eine Übersicht der Leistungen und Konditionen darstellen.

Eine Airline Fare Family ist eine Gruppe von Tarifen mit den gleichen Tarifbedingungen (zum Beispiel erstattbar oder umbuchbar) und den gleichen enthaltenen Services (zum Beispiel Gepäck oder Mahlzeiten). Airlines schnüren diese „Bündel“ und geben der Fare Family einen Namen.  

Statt wie bisher zu jedem einzelnen Tarif die Bedingungen mit der Eingabe „FQN“ plus Laufnummer aufzurufen, können Sie sich bei den Fare Families mit nur einer Eingabe die Übersicht der Leistungen und Bedingungen darstellen lassen:  

  • Rufen Sie zuerst das Fare Quote Display mit den einzelnen Tarifgruppen auf, indem Sie die Option „/FF“ für Fare Families verwenden.

Bitte beachten Sie, dass hierbei die Angabe der Airline zwingend ist:  

FQDHAMFRA/D15DEC/ALH/FF/R,UP
[Symbol]Fare Quote Display Hamburg – Frankfurt / 15.12. / Lufthansa / Fare Families / Unifares & published Fares (optional) 

  • In der Ausgabe werden alle Tarife in Fare Families gruppiert, wobei zuerst die restriktivste Fare Family angezeigt wird.

Die Bedingungen und Leistungen sind für alle Tarife aus dieser Gruppe gleich. 

Die Services werden sortiert angezeigt nach: 

  • Included (in Tarif-Familie enthalten) 
  • At charge (kann zur Tarif-Familie hinzugebucht werden) 
  • Not offered (wird in gewählter Tarif-Familie nicht angeboten) 

Schreiben Sie einen Kommentar