Start-up-Konferenz der verrückten Art

02.09.2017

Die digitalen Innovateure treffen sich an einem ganz besonderen Ort

Digitale Start-ups sind in der Mitte Deutschlands angekommen: Unter dem Motto „Europas verrückteste Start-up-Konferenz“ findet vom 6. bis 7. September in Köln für Akteure der digitalen Welt der Pirate Summit 2017 statt. Erwartet werden nach Angaben der Veranstalter rund 650 Start-up-Vertreter, 200 Investoren und 60 Referenten aus mehr als 70 Ländern. Passend zum innovativen Treffen ist auch der eigenwillig-kreative Veranstaltungsort: das Odonien, eine Mischung aus Stahl-Skulpturen-Park, Freiluftatelier, Veranstaltungsort und Kulturzentrum.

Mehr Informationen gibt’s unter www.piratesummit.com.

Schreiben Sie einen Kommentar