Reisepläne mit eigener E-Mail-Adresse versenden

05.11.2019  /  1 Minute Lesezeit

Praxis-Tipp Amadeus Dynamic Travel Documents: So hinterlegen Sie im Office Profile Ihre individuelle E-Mail-Adresse.

Beim Reiseplanversand wird als Absender standardmäßig die E-Mail-Adresse angezeigt, die im Amadeus Office Profile (PV) hinterlegt ist. Haben Sie hier bisher noch keine individuelle E-Mail-Adresse eingegeben, erscheint der Hinweis „NONE“.

In diesem Fall wird als Absender eine E-Mail-Adresse von Amadeus angezeigt. Der Nachteil: Ihr Kunde erkennt nicht auf den ersten Blick, dass der Reiseplan von Ihrem Reisebüro verschickt wurde.

So können Sie Ihre individuelle E-Mail-Adresse beim Reiseplanversand zusteuern:

Ergänzen oder aktualisieren Sie selbst in Ihrem Amadeus Office Profile eine gewünschte E-Mail-Adresse mit der Aktion PVU/EML-XXXXXXX@XXXXXXXXXXXX.

Beispiel:

PVU/EML-INFO@REISEBUERO-SONNENSCHEIN.DE

Das Amadeus Office Profile wird so aktualisiert und Ihre individuelle E-Mai-Adresse als Absender angezeigt. Antworten Ihres Kunden werden jetzt direkt an diese E-Mail-Adresse geschickt.

Weitere Informationen finden Sie im Amadeus Service Hub im „User Guide Amadeus Dynamic Travel Documents“.

Schreiben Sie einen Kommentar