Reisende haben Anspruch auf Auswahl und Transparenz

09.10.2018  /  3 Minuten Lesezeit
Autor:
Anna Kofoed

Amadeus Blog: Zunehmend fragmentierter Content - macht das Sinn? Anna Kofoed, Head of Content Sourcing bei Amadeus Travel Channels, sieht eindeutige Nachteile für Reisende und Partner im Reisemarkt, wenn einzelne Angebote nur exklusiv in einzelnen Vertriebskanälen verfügbar sind. Gleichzeitig schafft Amadeus mit NDC-fähigen Lösungen die langfristigen Voraussetzungen für einen globalen Vertrieb.

Kundenorientierung ist der gemeinsame Nenner aller erfolgreichen Unternehmen. Für Amadeus bedeutet dies, dass wir uns nicht nur auf unsere Kunden aus der Reisebranche konzentrieren, sondern auch ihre Kunden, die Reisenden, in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen. Vor diesem Hintergrund sind wir überzeugt, dass es nicht im Interesse von Reisenden, Reiseanbietern oder Fluggesellschaften liegt, Angebote auf einen bestimmten Vertriebskanal zu beschränken oder einen Vertriebskanal gegenüber anderen zu benachteiligen.

Konsistente und transparente Prozesse für Reisende

Reisende nutzen heute eine Vielzahl von Buchungsmöglichkeiten auf unterschiedlichen Endgeräten. Sie wollen konsistente, transparente Prozesse – überall. Um dies zu erreichen, entwickeln wir unsere Amadeus Travel Platform, um alle relevanten Inhalte – Flug, Hotel, Mietwagen und Versicherungen – aus sämtlichen Quellen (traditionelle GDS-Schnittstellen [Edifact], NDC-Schnittstellen und APIs) über jeden Kanal und jedes Endgerät zu vertreiben. Das ermöglicht einheitliche und transparente Angebotsvergleiche und Buchungen.

NDC-Akzeptanz in der Reisebranche vorantreiben

Wir haben NDC-X gegründet, um die Marktverbreitung von NDC voranzutreiben und die globale Akzeptanz durch alle Beteiligten sicherzustellen. Wir arbeiten eng mit einer Vielzahl von Reiseanbietern und Fluggesellschaften zusammen, um standardisierte NDC-fähige Lösungen zu entwickeln. Durch diese Lösungen können Fluggesellschaften ihre Angebote an Reiseanbieter in der ganzen Welt verkaufen, und Reiseanbieter können über den NDC-Standard nicht nur Flüge und verbundene Zusatzleistungen vergleichen, reservieren und bezahlen, sondern auch umbuchen, stornieren oder Buchungen ändern.

Integration von NDC-Content in die Amadeus Travel Platform

NDC und die Integration des Contents in die Amadeus Travel Platform hat für Amadeus höchste Priorität. In diesem Jahr wurden wir das erste Branchenunternehmen, das sowohl als IT-Provider als auch als Aggregator die Level-3-Zertifizierung der IATA für NDC erhalten hat. Heute sind wir in der Lage, von allen Fluggesellschaften, die eine Programmierschnittstelle (API) auf NDC-Basis nutzen, NDC-Content zu integrieren.

Noch in diesem Jahr werden wir aller Voraussicht nach die erste Version der Lösung für die Amadeus Web Services fertiggestellt haben. Sie wird im Echtbetrieb Buchungscontent aus NDC- wie aus anderen Schnittstellen für die Phase der Pilotierung vereinen und anschließend dem gesamten Markt mit ergänzenden Services als Standard zur Verfügung gestellt. Ziel ist es, sie im ersten Quartal 2019 weltweit einzusetzen. Über die Amadeus Selling Platform Connect wird NDC-Content im zweiten Quartal 2019 buchbar sein.

Herausforderungen der Reisebranche gemeinsam angehen

Wir kennen die Sorgen der Branche im Allgemeinen und insbesondere unserer Kunden im Reisevertrieb, was die zunehmende Fragmentierung des Contents angeht. Aus diesem Grund ist es aus unserer Sicht absolut entscheidend, dass NDC die Belange aller berücksichtigt. Es muss sichergestellt werden, dass die Anforderungen des Reisevertriebs einfließen und Buchungscontent aus NDC-Schnittstellen vollständig in die bestehenden Geschäftsprozesse der Reisebüros integriert wird.

Wir sind zuversichtlich, dass wir durch eine intensive Zusammenarbeit NDC für alle Beteiligten nutzbar machen und alle Marktteilnehmer dabei unterstützen können, die Herausforderungen der Content-Fragmentierung zu bewältigen. Schließlich erwarten Reisende Vielfalt und Transparenz, unabhängig davon, wo sie buchen.

Auf unserer NDC-Website erfahren Sie mehr über die Vorteile und über unsere Vision.

Über den Autor

Anna Kofoed was appointed Executive Vice President of Travel Content Sourcing at Amadeus in 2017 bringing +20 years of experience in tech companies. In this role she works whole-heartedly, together…
Mehr über den Autor

Schreiben Sie einen Kommentar