Reise als Überraschungsei

29.03.2018  /  1 Minute Lesezeit

Trendsetter buchen, ohne das Ziel zu kennen.

Früher waren es die Roulette-Hotels, bei deren Buchung Urlauber ins Ungewisse starteten. Mittlerweile kann die ganze Reise eine Überraschung sein: Für Unentschlossene und Wagemutige haben die Briten die Website srprs.me ins Leben gerufen. Man gibt ein, in welche Region man möchte, wie viele Personen reisen und an welchem Londoner Airport man abfliegen will. Der Rest ist Zufall und Schicksal….

Auch Expedia bietet Surprise-Trips, ähnlich läuft es bei Flugtickets von Lufthansa Surprise. Zeitrahmen, Reisethema und Personenzahl angeben. Und ab geht’s.

Schreiben Sie einen Kommentar