Neue Versicherungen zur Pauschalreiserichtlinie

07.02.2018  /  1 Minute Lesezeit

Reisebüros sollen Rundum-Pakete wählen können

Im Hinblick auf die Pauschalreiserichtlinie arbeiten die verschiedenen Versicherer derzeit daran, neue Komplettschutz-Pakete für Reiseanbieter ins Angebot zu nehmen. Am Start sind beispielsweise schon die HDI Reiseversicherung sowie die LTA Gesellschaſt für Reiseschutz (Amadeus Tour Market Code: LTA) in Kooperation mit dem Versicherungsmakler Kaera. Die Pakete für Reisebüros umfassen unter anderem eine Geschäftsinhaltsversicherung (Feuer, Leitungswasser, Einbruch etc.), Betriebs- und Privathaftpflicht, Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung für Reisebüros sowie eine Haftpflichtversicherung für gelegentliche Reiseveranstalter.

Schreiben Sie einen Kommentar