Neue Pricing-Option für Tarife inklusive Freigepäck

28.03.2017

Amadeus Fares & Pricing: Die Anzahl der Airlines, die Tarife ohne Freigepäck anbieten, steigt stetig. Um Ihnen die gezielte Abfrage von Tarifen inklusive Freigepäck zu erleichtern, steht Ihnen ab sofort ein neues Eingabeformat zur Verfügung.

Mit der Eingabeoption /SBF-1 können Sie gezielt Tarife pricen, die mindestens ein Freigepäckstück enthalten.

 

Das neue Eingabeformat kann für folgende Pricing-Transaktionen genutzt werden:

Pricing: FXX, FXP Best Pricer: FXA, FXL, FXB, FXR Informative Pricing: FQP

 

Beispiele

A. Pricing (FXP)

B. Best Pricer (FXB)

C. Best Pricer (FXA)

D. Informative Preisberechnung (FQP)

Gut zu wissen

Das Eingabeformat /SBF-1 kann mit weiteren Eingabeformaten kombiniert werden, z. B. mit Expanded Parameters und Unifares-Abfragen:

Beispiel: Suche nach erstattbaren Published Fares, Negofares oder Corporate Fares, die mindestens ein Gepäckstück beinhalten.

Hinweis:

Die Einführung der Freigepäck-Option für das Light-Ticketing-Verfahren und den Master Pricer Expert (FXD) erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

 

Weitere Informationen

User Guide Amadeus Fares & Pricing

Schreiben Sie einen Kommentar