Neue Dokumentenverwaltung

31.07.2019  /  2 Minuten Lesezeit

In der Amadeus Selling Platform Connect steht jetzt die Dokumentenverwaltung ergänzend zum PDF-Druck zur Verfügung.

In der Dokumentenverwaltung werden alle Dokumente nach einem Druckbefehl temporär gespeichert und können anschließend gedruckt oder archiviert werden. So können Sie mehrere Dokumente gleichzeitig ausdrucken oder lokal speichern. Die Dokumentenverwaltung ist jetzt in der Grundausstattung der Amadeus Selling Platform Connect und in der Bestellung enthalten, sofern gewünscht. Tipp: Entscheiden Sie mithilfe dieses Info-Blatts, ob Sie den PDF-Druck grundsätzlich mit oder ohne die Funktionalität durchführen möchten.

Dokumente auswählen

Der Aufruf erfolgt aus dem Hauptmenü. Hier können Sie nach allen Dokumenten, die in Ihrer Betriebsstelle gedruckt wurden, suchen. Möchten Sie zum Beispiel mehrere TOMA-Reisebestätigungen ausdrucken, wählen Sie die Dokumentenart und klicken auf „Suchen“. Ohne festgelegten Suchzeitraum sehen Sie alle Reisebestätigungen Ihres Büros der letzten beiden Tage. Sie können auch selbst ein Datum oder einen Suchzeitraum bis maximal 8 Tage in der Vergangenheit definieren.

Dokumente speichern oder drucken

Wählen Sie die gewünschten Dokumente aus und klicken Sie auf den Button „Drucken“. In der Preview werden Ihnen die gewünschten Dokumente angezeigt. Möchten Sie die ausgewählten Dokumente herunterladen, klicken Sie auf „Download“. Ein Zip-File wird erzeugt, der dann je nach Browsereinstellung auf dem gewünschten Laufwerk abgespeichert wird.

Im Dateinamen wird die Dokumentenart mit weiteren wichtigen Attributen wie Ticketnummer und Reisenden-Name ausgewiesen, sodass auch nach dem Speichern Dokumente einfach wiedergefunden und selektiert werden können.

Möchten Sie Dokumente sofort drucken, können Sie den Druck auch direkt ohne den Wechsel zur Dokumentenverwaltung veranlassen. Klicken Sie hierzu nach dem Druckbefehl auf das Druckersymbol unten rechts in der Amadeus Selling Platform Connect. Nach Auswahl des Dokuments kann dieses gedruckt beziehungsweise heruntergeladen werden. Bis auf wenige Ausnahmen wie Adressetiketten und Protokolle werden erzeugte Dokumente in der Dokumentenverwaltung bis maximal 8 Tage vorgehalten.

Hinweis zu Bahn-Belegen
In der Dokumentenverwaltung werden alle Belege temporär gespeichert – mit Ausnahme der Bahn-Belege. Amadeus Bahn verfügt über einen eigenen Druckprozess.

Dokumente archivieren

Zur Archivierung Ihrer Dokumente wählen Sie bitte den Reiter „Archivieren“ aus. Mit nur einem Klick wird ein Zip-File mit den dafür vorgesehenen Dokumenten (z. B. Agent Coupon, VERK-Belege) erzeugt, der dann im gewünschten Verzeichnis gespeichert werden kann.

Ihre Vorteile

  • Dokumente sind in der Dokumentenverwaltung sicher gespeichert und jederzeit von jedem Ort aus verfügbar (unter Berücksichtigung der Speicherdauer der einzelnen Belege).
  • Über die Suchfunktion können alle Dokumente der letzten 8 Tage schnell gefunden werden.
  • Expedienten haben die freie Wahl, ob und welche Dokumente wann gedruckt werden sollen.
  • Die neue Dokumentenverwaltung unterstützt das papierlose Büro.

 

Weitere Informationen

User Guide „Dokumentenverwaltung“ im Amadeus Service Hub

Info-Blatt „Dokumentenverwaltung“ im Amadeus Service Hub

Schreiben Sie einen Kommentar