Unkomplizierter Anmeldeprozess

08.02.2017

Die neue Plattform Amadeus Selling Platform Connect bietet Ihnen die Freiheit, überall zu arbeiten. So melden Sie sich an.

Um auf Ihre persönliche Arbeitsumgebung zugreifen zu können, benötigen Sie lediglich eine Internetverbindung und Ihre Zugangsdaten. Der Zugang zur neuen Plattform erfolgt über ein Login mit Benutzername, Office-ID und Passwort. Im Benutzerprofil sind diese Login-Daten mit dem Amadeus Sign und der Expedientennummer verbunden.

Bevor Sie zum ersten Mal mit der Amadeus Selling Platform Connect arbeiten können, sind ein paar wichtige Schritte zu beachten (siehe Schaubild weiter unten):
1. Aktivierung des Benutzerkontos, Passwort-Validierung
2. Authentifizierung des Benutzers

Sie erhalten von Amadeus eine E-Mail zur Aktivierung Ihres Amadeus Selling Platform Connect Benutzerkontos. Nach dem Klick auf den Aktivierungslink werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu vergeben. Nun kann es bis zu zwei Stunden dauern, bis Sie Zugriff auf die Plattform haben. Loggen Sie sich dann mit Ihrem Benutzernamen, Ihrer Office-ID und Ihrem Passwort ein. Wenn Benutzername und Office-ID in der Login-Maske vorausgefüllt sein sollen, aktivieren Sie „Anmeldedaten speichern“.

Wichtig:
Loggen Sie sich zum ersten Mal auf einem Endgerät oder einem Browser ein, findet eine Überprüfung statt, ob der Zugriff berechtigt ist. Dazu erhalten Sie ein einmaliges Passwort an Ihre E-Mail-Adresse. Bitte tragen Sie dieses Passwort bei Aufforderung zusätzlich ein. Anschließend können Sie direkt loslegen. Auch wenn die neue Navigation noch ungewohnt ist: Sie werden vertraute Buchungsverfahren schnell wiederfinden und die Vorteile der Plattform genießen.

Tipp:
Sollten Sie Ihr Passwort einmal vergessen haben, können Sie über den Passwort-Reset-Prozess ein neues Passwort vergeben. Hierzu erhalten Sie eine E-Mail an Ihren Mail-Account.

Sie werden im Laufe des Jahres individuell über ihre Möglichkeiten informiert, auf die neue Plattform zu wechseln.

Schreiben Sie einen Kommentar