Mit Expi-Attributen die Hotelsuche individualisieren

07.01.2019  /  1 Minute Lesezeit

Praxis-Tipp Traveltainment Bistro Portal: Für die Hotelsuche gibt es in Bistro Portal verschiedene Optionen, die alle auf vorgegebenen Suchkriterien basieren, z. B. die Hotelattribute oder die Suche mit Hotelbewertungen. Doch was ist, wenn Expedienten eigene Kriterien nutzen möchten?

Hier kommt das Feature Expi-Attribute in Bistro Portal ins Spiel, denn damit können Nutzer individuelle Attribute definieren, vergeben und zur Hotelsuche nutzen.  

Expedienten-Wissen zur Hotelsuche nutzen 

Aufgrund ihrer Erfahrung wissen Expedienten meist genau, welche Hotels besonders gut auf die Bedürfnisse bestimmter Zielgruppen zugeschnitten sind. Dieses Wissen können sie mithilfe der Expi-Attribute für die Beratung gezielt nutzen. Dadurch, dass die vergebenen Attribute für alle Zugänge eines Büros zur Verfügung stehen, steht das Wissen der Mitarbeiter allen Kollegen zur Verfügung und die Beratungskompetenz erhöht sich. 

Durch einen Klick auf den blauen Button Expi-Attribute oberhalb der Hotelliste (nicht in der Suchmaske) öffnet sich das Fenster Expi-Attribute setzen.

Will der Expedient nun ein Attribut an ein oder mehrere Hotels vergeben, geschieht dies direkt in der Hotelliste: ein Hotel (oder durch Halten der Strg-Taste mehrere Hotels) auswählen, mit der rechten Maustaste anklicken und die Option Expi-Attribute wählen. Es öffnet sich ein Fenster mit allen angelegten Expi-Attributen, von denen nun beliebig viele ausgewählt werden können. In der Hotelliste zeigt die Spalte E. alle Expi-Attribute eines Hotels an.

Für die Hotelsuche mit Expi-Attributen gibt es einen Button in der Suchmaske, über den die Auswahl eines oder mehrerer Expi-Attribute möglich ist. So finden Expedienten schnell und unkompliziert die Hotels, die zu den Kundenwünschen passen.

Übrigens…

Sind für eine Suche mehrere Expi-Attribute ausgewählt, werden nur Hotels angezeigt, für die alle diese Attribute gesetzt sind.

Schreiben Sie einen Kommentar