Lufthansa City Center verlängert den Vertrag mit Amadeus

05.02.2019  /  2 Minuten Lesezeit

Pressemitteilung: Lufthansa City Center, das weltweit größte unabhängige Franchise-System im Reisebüro-Markt, und Amadeus haben ihre Partnerschaft umfangreich ausgebaut.

Bad Homburg, 05. Februar 2019 – Der verlängerte Rahmenvertrag gilt für alle rund 300 deutschen Lufthansa City Center Reisebüros, die in den kommenden Jahren weiterhin Amadeus für Beratung und Buchung sowie die Betreuung ihrer Kunden sowohl im Geschäftsreise- als auch im Leisure-Segment nutzen. Zusätzlich beabsichtigt Lufthansa City Center, im Rahmen ihrer eigenen Content-Strategie das NDC-X-Programm zu unterstützen, in dem Amadeus gemeinsam mit Partnern aus der Branche die Entwicklung skalierbarer Lösungen auf Basis des neuen Datenstandards NDC für Flugangebote vorantreibt.

Damit gehören die Lufthansa City Center zu den ersten deutschen Reisebüros, die prüfen, Flugangebote im NDC-Format über eine Amadeus Schnittstelle in ihre Content-Plattform einzubinden und buchbar zu machen. In Verbindung mit dem umfassenden Reise-Content, den das globale Distributionssystem von Amadeus bereitstellt, werden die Lufthansa City Center Büros ihre Kunden noch flexibler, rascher und individueller bedienen können.

Das NDC-X-Programm von Amadeus bündelt die NDC-Aktivitäten des Unternehmens als IT-Anbieter wie auch als Aggregator. An dem Programm nehmen bereits mehrere bedeutende Fluggesellschaften, große Travel Management Companies und Reisebüro-Organisationen sowie Online-Reisebüros teil.

„NDC ist das Format der Zukunft für den Flugverkauf – es bietet unter anderem mehr Informationen pro Flugangebot und größere Möglichkeiten zur Individualisierung. Wir möchten ganz vorne dabei sein, wenn Amadeus NDC im laufenden Jahr für den Reisevertrieb nutzbar macht, und prüfen, diesen Content in unsere Plattform einzubinden“, sagt Klaus Schneider, Geschäftsführer der Lufthansa City Center Reisebüropartner. „Natürlich ist vor allem unsere Geschäftsreisesparte an den neuen Möglichkeiten interessiert. Wir sind aber auch gespannt darauf, welche Chancen sich im klassischen Urlaubsgeschäft ergeben.“

„Lufthansa City Center ist einer der ersten deutschen Vertriebspartner, die das NDC-X-Programm unterstützen, und zugleich der erste mit einem ausgedehnten Netz stationärer Reisebüros auch im Leisure-Geschäft“, sagt Uta Martens, Geschäftsführerin von Amadeus in Deutschland. „Die Unterstützung von Branchenpartnern wie den Lufthansa City Centern mit ihren sehr wertvollen Anforderungen und Anwendungsfällen ist wichtig für unser NDC-X-Programm. Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung unserer langjährigen und vertrauensvollen Zusammenarbeit und sind überzeugt, gemeinsam den neuen Standard für den gesamten stationären Vertrieb in Deutschland voran zu bringen.“

Schreiben Sie einen Kommentar