LH Systems: Filme ohne App sehen

15.06.2018  /  1 Minute Lesezeit

Apple-Nutzer sollen künftig direkt über ihr Gerät an Bord Filme sehen können.

Lufthansa Systems und Cast Labs arbeiten daran, dass Apple-Nutzer künftig ohne App-Installation an Bord eines Fliegers auf ihren Geräten Filme und Serien schauen können. Bisher verhindert dies das Digital Rights Management, das den Kopierschutz digitaler Filmdateien regelt. Die aktuelle iOS-Version 11.2 von Apple sorgt nun dafür, dass im Safari-Browser geschützte Videoinhalte auch auf Smartphones und Tablets abgespielt werden können. Der Passagier verbindet künftig einfach sein Gerät mit dem WIFI im Flieger und kommt automatisch auf die Entertainment-Startseite der Airline.

Jan-Peter Gänse, Head of Passenger Experience Products & Solutions bei LH Systems, hofft, dass mit dem Wegfall der App-Installation die Nutzung der Apple-Geräte an Bord zunimmt und damit die potenzielle Zielgruppe für Werbemaßnahmen und Ancillary-Revenue-Angebote der Airline steigt.

Schreiben Sie einen Kommentar