Geschäftsergebnisse für das erste Halbjahr 2019

31.07.2019  /  1 Minute Lesezeit

Pressemitteilung: Stabilität des Kerngeschäfts und Konsolidierung von TravelClick sorgen für gesundes Wachstum im ersten Halbjahr

Eckdaten des ersten Halbjahres (1. Januar bis 30. Juni 2019)

  • Der Umsatz erhöhte sich um 14,4 Prozent auf 2,833 Milliarden Euro.
  • EBITDA wuchsen um 10,7 Prozent1 auf 1.193,4 Millionen Euro.
  • Im Geschäftsbereich Distribution steigerten sich die Reisebüro-Flugbuchungen um 0,9 Prozent auf 307,8 Millionen.
  • Der Geschäftsbereich IT Solutions erhöhte die Zahl der abgefertigten Passagiere um 6,6 Prozent auf 947,0 Millionen.

Die Amadeus IT Group S. A. führte ihren positiven Wachstumstrend in den ersten sechs Monaten 2019 fort, gestützt durch die starke operative Leistung der Bereiche Distribution und IT Solutions, die finanzielle Konsolidierung von TravelClick (seit 4. Oktober 2018) sowie positive Wechselkurseffekte. Dies führte zu einer zweistelligen Wachstumsrate sowohl beim Umsatz als auch bei EBITDA und zu einem bereinigten Gewinn von 666,7 Millionen Euro, was einer Steigerung von 9,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.

Weitere Informationen

Amadeus Financial Results Infografics 2019 H1

Schreiben Sie einen Kommentar