Fliegende Kindermädchen

16.05.2017

An Bord von Etihad Airways bannen geschulte Nannys die Langeweile.

Da freuen sich nicht nur Eltern, sondern auch mitreisende Gäste: Etihad hat auf Langstrecken-Flügen Kindermädchen mit an Bord, die sich gemeinsam mit den Eltern um die jüngeren Fluggäste kümmern. Spiel und Spaß statt Gequängel – damit das gelingt, werden die „Flying Nannys“ eigens in einem speziellen Ausbildungsgang am Londoner Norland College geschult.

Etihad Airways hat mittlerweile 2.000 Kindermädchen schulen lassen. Der Flying-Nanny-Service wurde vor vier Jahren eingeführt. Zum Angebot zählen ein Paket mit Origami, Spielen, Pom-Poms, Flugzertifikaten und Zubehör für Zaubertricks.

Amadeus Airline Code: EY

Schreiben Sie einen Kommentar