Erfahrungen aus Estland

29.06.2017

Amadeus Blog: Erki Karlson, Amadeus Estonia, gibt erstaunliche Einblicke in sein kleines Land. Während wir mitunter noch skeptisch vor der Parkuhr stehen und dann doch die 50-Cent-Münze aus dem Portemonnaie kramen, zahlt der Estländer auch Kleinstbeträge längst bargeldlos und nutzt eServices vom Arztrezept bis zur Unternehmensgründung.

Weiter zum Blog Post.

Schreiben Sie einen Kommentar