Dubai Tourism beauftragt travel audience

14.03.2018  /  2 Minuten Lesezeit

Pressemitteilung: Das Amadeus Unternehmen unterstützt das Emirat bei der Entwicklung von Besucher-Analysen – durch den Ausbau der globalen Reichweite und hochmoderne Datenanalysen

Madrid/Berlin, 13. März 2018 – Die Ausgaben für digitale Werbung haben im Jahr 2017 mit einem Volumen von mehr als 200 Milliarden US-Dollar die Fernsehwerbung überholt. Gleichzeitig entwickelt sich der Konsum digitaler Medien mit atemberaubender Geschwindigkeit, und die Marketungabteilungen der Zielgebiets-Organisationen stellen sich auf smartere digitale Werbeumgebungen ein. 

Daher forciert Dubai Tourism, das Department of Tourism and Commerce Marketing des Emirats Dubai, seine Strategie „Digital, mobil und soziale Medien zuerst“: Ein Abkommen mit travel audience gibt den Zielgebiets-Vermarktern Zugang zur Plattform für digitale Reisewerbung des Amadeus Unternehmens. 

Dubai Tourism wird gemeinsam mit travel audience maßgeschneiderte digitale Kampagnen für ein breites Spektrum an Kanälen auflegen, darunter Online-Reisepublisher, Soziale Medien und Metasearcher. Durch zusätzliche Daten zum Online-Verhalten von Reisenden kann Dubai Tourism die Leistung von Online-Kampagnen besser messen und Erkenntnisse zu den Plänen und zum Verhalten der Reisenden sammeln. Dubai Tourism nutzt auch Amadeus Destination Insight, um Einblicke in den globalen Reisemarkt zu erhalten, unter anderem durch aktuelle Daten zu Reisesuchen, Reisebuchungen und Reiseverläufen. 

„Der Tourismus ist ein zentrales Element für das Wachstum und die Diversifizierung der Wirtschaft in Dubai“, sagt Issam Kazim, Chief Executive Officer des Dubai Department for Tourism and Commerce Marketing. „Mit der intelligenten Technologie und den Experten von travel audience sowie dem weitreichenden Reise-Netzwerk von Amadeus haben wir eine Plattform gefunden, die uns die Informationen für unsere Entscheidungsfindung liefert. Durch Branding- und Performance-Kampagnen, die auf spezifische Segmente in exklusiven Kanälen zugeschnitten sind, können wir neue Besucher von nah und fern für Dubai gewinnen und unseren Besucherstamm ausbauen.“ 

„Hinter der digitalen Marketing-Strategie eines der weltweit am schnellsten wachsenden Zielgebiete zu stehen erfordert erstklassige Mitarbeiter, Technologien und Netzwerke. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Dubai Tourism“, sagt Alexander Trieb, Geschäftsführer von travel audience. „Gemeinsam bauen wir die digitalen Kundenkontakte für Dubai aus. Wir nutzen aussagekräftige Daten, um aus Interessenten Buchende zu machen und die Kampagnen dort zu forcieren, wo sie den größten Erfolg versprechen.“ 

 

Schreiben Sie einen Kommentar