Die Zukunft als Kunstwerk

20.09.2017

Studie mit origineller Bilanz

Was Picasso, Dali, Bosch und Warhol mit der Zukunft des Reisens zu tun haben? Darüber klärt die Studie „What if? Imagining the future of the travel industry auf, die Amadeus bei der Unternehmensberatung A.T. Kearney in Auftrag gegeben hatte. Amadeus wollte dabei herausfinden, welche Trends sich in den nächsten fünf bis sieben Jahren störend auf die Reisebranche auswirken könnten.

Im Anschluss an die Befragung von verschiedenen Experten der Reiseindustrie haben die Berater bildhaft die Werke der vier genannten Maler für die Zukunftsszenarien ausgewählt. Picassos Art steht für das Wachstum personalisierter Reiseangebote, Dalis für die Verbundenheit durchs Internet, Boschs für Stagnation und Warhols Werke für wachsende Preissensibilität. Dieser Link führt Sie zu allen Details.

Schreiben Sie einen Kommentar