AGB/Datenschutzerklärung

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Letzte Aktualisierung – März 2017

Diese Nutzungsbedingungen regeln den Zugriff und die Nutzung der Website www.newsboard.amadeus.com sowie sämtlicher Bereiche der Website („Website“). Andere von Amadeus oder Dritten betriebene bzw. bereitgestellte Dienste oder Materialien unterliegen unter Umständen ebenfalls diesen Nutzungsbedingungen, worauf Sie vor deren Verwendung hingewiesen werden.

Diese Nutzungsbedingungen stellen eine rechtlich bindende Vereinbarung zwischen Ihnen und Amadeus dar. Lesen Sie sich diese bitte sorgfältig durch, bevor Sie die Website verwenden. Durch den Download, den Zugriff und die Nutzung der Website stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu und erklären sich einverstanden, sie einzuhalten.

Amadeus kann jederzeit nach eigenem Ermessen Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vornehmen. Die Angabe „Letzte Aktualisierung“ am Anfang dieser Seite gibt Ihnen Aufschluss über den Zeitpunkt, zu dem diese Nutzungsbedingungen zuletzt überarbeitet wurden. Wenn Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vorgenommen werden, veröffentlicht Amadeus die überarbeiteten Nutzungsbedingungen auf der Website. Die Nutzung der Website im Anschluss an derartige Änderungen impliziert Ihre Zustimmung zu den nunmehr geltenden überarbeiteten Nutzungsbedingungen.

Wenn Sie sich nicht einverstanden erklären, diese Nutzungsbedingungen bzw. etwaige Änderungen oder Zusätze zu beachten, bitten wir Sie, die Nutzung der Website unverzüglich einzustellen.
Diese Nutzungsbedingungen verweisen auf die Datenschutzrichtlinien und die Cookie-Richtlinien denen die Nutzung der Website ebenfalls unterliegt.

NUTZUNG DER WEBSITE

Die Betreibung und Kontrolle der Website sowie deren Bereitstellung für Sie erfolgen nach uneingeschränktem Ermessen von Amadeus.

Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zur Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen gewährt Ihnen Amadeus eine nicht übertragbare und nicht exklusive Lizenz zum Download, zum Zugriff und zur Nutzung der Website ausschließlich zu persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken und in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen und den Datenschutzrichtlinien.

Amadeus ist berechtigt, die Website jederzeit nach uneingeschränktem Ermessen zurückzuziehen oder zu ändern. Dazu gehört auch die Sperrung des Zugriffs auf die Website. Wir übernehmen Ihnen gegenüber keine Haftung für die Nichtverfügbarkeit unserer Website zu einem bestimmten Zeitpunkt bzw. während eines bestimmten Zeitraums aus jedweden Gründen.

Vorbehaltlich der Genehmigung der Nutzung der Website durch Amadeus erklären Sie sich einverstanden, diese Nutzungsbedingungen einzuhalten. Alle anderen Nutzungszwecke der Website außer den in diesen Nutzungsbedingungen angegebenen Zwecken sind untersagt.

NUTZUNGSBESCHRÄNKUNGEN

Die Gewährung der Nutzung der Website ist von der Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen abhängig und unterliegt folgenden Beschränkungen:

Sie sind berechtigt, Links zur Website einzurichten, vorausgesetzt, dies geschieht auf angemessene und rechtmäßige Weise und schadet weder unserem Ruf noch missbraucht ihn. Bei der Einrichtung eines Links dürfen Sie auf keine Weise eine Assoziierung, Zustimmung oder Unterstützung unsererseits andeuten, wenn diese nicht vorhanden ist. Wir behalten uns das Recht vor, die Genehmigung einer Verlinkung ohne Vorankündigung zurückzuziehen.

Von Zeit zu Zeit stellen wir unter Umständen interaktive Dienste auf unserer Website zur Verfügung, die Ihnen den Upload von Inhalten auf die Website oder die Kontaktaufnahme mit anderen Benutzern der Website ermöglichen. Wenn derartige interaktive Dienste verfügbar sind, garantieren Sie, dass Sie keine Informationen beitragen, die:

GEISTIGE EIGENTUMSRECHTE

Amadeus ist Eigentümer oder Lizenzinhaber aller geistigen Eigentumsrechte in Bezug auf die Website und das darauf veröffentlichte Material. Diese Werke sind durch Urheberrechte und weltweite Abkommen geschützt. Alle diese Rechte sind vorbehalten. Nichts in diesen Nutzungsbedingungen überträgt oder verleiht Ihnen geistige Eigentumsrechte.

Sie sind ausschließlich zu einer Ihnen im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen eingeräumten begrenzten Nutzung der geistigen Eigentumsrechte berechtigt. Sie verpflichten sich, von jeglichen Aktionen abzusehen, die die geistigen Eigentumsrechte gefährden, einschränken oder beeinträchtigen können.

Sie verpflichten sich, keine Hinweise oder Angaben zu geistigen Eigentumsrechten und/oder deren Anspruch und Besitz durch Amadeus zu entfernen, zu verbergen, unleserlich zu machen oder zu ändern. Sie erkennen an und stimmen zu, dass jede nicht genehmigte Nutzung der geistigen Eigentumsrechte einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen darstellt und die geistigen Eigentumsrechte von Amadeus und dessen Lizenzgebern verletzen kann.

Amadeus behält sich das Recht vor, im Falle einer unberechtigten Nutzung der Website ohne weitere Vorankündigung alle als erforderlich erachteten Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich der Einleitung rechtlicher Schritte.

GEWÄHRLEISTUNGEN

Durch die Nutzung der Website und infolgedessen durch die Anerkennung dieser Nutzungsbedingungen garantieren und erklären Sie gegenüber Amadeus, dass

HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Die Nutzung der Website erfolgt uneingeschränkt auf eigenes Risiko. Amadeus unternimmt zwar alle angemessenen Anstrengungen, um sicherzustellen, dass der Inhalt der Website stets auf dem neuesten Stand und fehlerfrei ist, macht jedoch keine Angaben und bietet keine Gewährleistungen und Garantien, ob ausdrücklich oder implizit, dass die Website

Im gesetzlich zulässigen Umfang (und mit Ausnahme von Todesfällen oder Körperverletzungen, die auf die Nachlässigkeit von Amadeus zurückzuführen sind, oder bei Betrug oder betrügerischen Fehldarstellungen, bei Ansprüchen nach dem Produkthaftungsgesetz) übernimmt Amadeus keine Haftung (weder vertragsrechtlich, noch schadenersatzrechtlich, noch auf Basis von Gefährdungshaftung, unerlaubter Handlung oder anderen Umständen) für:

Darüber hinaus entbinden Sie Amadeus durch die Nutzung der Website von jeder Haftbarkeit dieser Art.

Amadeus kann nicht für Inhalte haftbar gemacht werden, die über interaktive Dienste auf der Website zur Verfügung gestellt werden.

Auf der Website wird unter Umständen von Dritten übermitteltes Werbematerial angezeigt. Jeder einzelne Werbeträger zeichnet für den Inhalt seines Werbematerials, einschließlich, aber nicht beschränkt auf alle ggf. vorhandenen Fehler, Auslassungen und Ungenauigkeiten, verantwortlich.

Amadeus übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der von Dritten bereitgestellten Websites und Ressourcen, auf die über Links auf der Website zugegriffen werden kann. Diese Links werden ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt. Amadeus hat keinerlei Kontrolle über den Inhalt dieser Websites und Ressourcen und übernimmt keine Haftung für etwaige Verluste oder Schäden, die sich aus deren Nutzung ergeben.

KÜNDIGUNG

Amadeus kann nach freiem Ermessen diese Vereinbarung mit Ihnen nach entsprechender Benachrichtigung unmittelbar beenden. Amadeus ist berechtigt, Ihre Nutzung der Website jederzeit ohne Ankündigung zu sperren, ohne dass sich für Amadeus daraus Verpflichtungen jeglicher Art Ihnen gegenüber ergeben.

FOLGEN EINER KÜNDIGUNG

Direkt im Anschluss an die Beendigung dieser Vereinbarung:

DATENSCHUTZ

Die für die Website geltenden Bestimmungen zum Datenschutz werden in den Datenschutzrichtlinien von Amadeus  erläutert. Durch die Nutzung der Website erkennen Sie an, durch diese Richtlinien gebunden zu sein.

ALLGEMEINES

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen unwirksam, als ungültig erklärt, undurchsetzbar oder rechtswidrig werden, wirkt sich diese Ungültigkeit, Gesetzeswidrigkeit und Undurchsetzbarkeit nicht auf die anderen Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen aus.

Diese Nutzungsbedingungen sind personengebunden, das heißt, Sie sind nicht berechtigt, diese Vereinbarung ohne die vorhergehende schriftliche Genehmigung durch Amadeus an Dritte zu übertragen. Aus diesen Nutzungsbedingungen ergeben sich keine Anspruchsberechtigungen für Dritte.

Diese Nutzungsbedingungen stellen die gesamte Vereinbarung zwischen Amadeus und Ihnen dar und ersetzen vorhergehende Vereinbarungen.

Wenn Sie sich nicht an diese Nutzungsbedingungen halten und Amadeus nicht direkt entsprechende Maßnahmen ergreift, bedeutet das keinesfalls, dass Amadeus dadurch Rechte aufgibt, auf die das Unternehmen ggf. Anspruch hat (wie beispielsweise die Einleitung rechtlicher Schritte zu einem späteren Zeitpunkt).

Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich ausschließlich auf die Nutzung der Website. Für spezielle Dienste, die ggf. über die Website in Anspruch genommen werden, gelten separate Bestimmungen und Bedingungen. In einigen Gerichtsbarkeiten gelten unter Umständen Bestimmungen, die diese Nutzungsbedingungen oder andere, auf der Website enthaltene rechtliche Hinweise abändern. Wenn zusätzliche Bestimmungen gelten, sind diese auf der betreffenden Website in der Fußzeile der Homepage ausgewiesen.

Amadeus behält sich das Recht vor, im eigenen Ermessen und jederzeit Änderungen an diesen Nutzungsbedingungen vorzunehmen. Alle Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen werden wirksam, sobald wir die überarbeiteten Nutzungsbedingungen auf der Website veröffentlichen. Sie sind selbst dafür verantwortlich, diese in regelmäßigen Abständen zu lesen. Sollten Sie mit den Änderungen nicht einverstanden sein, müssen Sie die Website sofort verlassen. Die weitere Nutzung der Website nach derartige Änderungen impliziert Ihre Zustimmung zu den nunmehr geltenden überarbeiteten Nutzungsbedingungen.

ANWENDBARES RECHT

Ungeachtet des jeweiligen Landes, von dem aus Sie auf die Website zugreifen bzw. sie verwenden, unterliegt Ihre Nutzung der Website der Gesetzgebung Deutschlands. Bei einem Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen kann Amadeus nach uneingeschränktem und alleinigem Ermessen angemessene rechtliche Schritte nach eigener Wahl in Deutschland, am Ort des Verstoßes oder am Wohnort der betroffenen Partei bzw. bei mehreren Parteien am Wohnort einer beliebigen dieser Parteien einleiten und alle anderen Parteien unterstehen dann dieser Gerichtsbarkeit.

Keine Teilnahme am Streitbeilegungsverfahren

Amadeus nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, setzen Sie sich bitte unter folgender Adresse mit uns in Verbindung: zentrale@de.amadeus.com.

________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

DATENSCHUTZERKLÄRUNG AMADEUS NEWS BOARD

Letzte Aktualisierung – Mai 2018

Zusammenfassung der Verarbeitung personenbezogener Daten
 
Verantwortliche Amadeus Germany GmbH
Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden Website https://newsboard .amadeus.com) als Medienplattform zur Information von Kunden und sonstigen Interessenten unter Einbindung weiterer Kommunikationskanäle wie Newsletter, Gewinnspiele, Community, Blog
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn wir hierzu aufgrund der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) berechtigt sind. Die Rechtsgrundlagen finden sich in Art. 6 DSGVO. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise verarbeiten, wenn

  • Sie Ihre Einwilligung erteilt haben,
  • es zur Erfüllung eines Vertrages notwendig, oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen dient oder
  • wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung haben.

In der nachfolgenden Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen jeweils ausführlich, wieso wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht.

Empfänger der personenbezogenen Daten  Die Amadeus Germany GmbH, technische Dienstleister und Marketingagenturen, derer wir zur Bereitstellung dieser Website bedienen,
Betroffenen-Rechte Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung und eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit. Im Falle einer von Ihnen erteilten Einwilligung, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Außerdem besteht ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.
Detailliertere und weitere Informationen Weitere Informationen finden Sie im weiteren Verlauf des Dokuments.

* * *

Zweck der Datenschutzerklärung

Wir, die Amadeus Germany GmbH, befassen uns ernsthaft mit dem Datenschutz und möchten Sie mit unseren Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung personenbezogener Daten (Daten, die Sie als Einzelperson identifizieren) vertraut machen. Diese für diese Website der Amadeus Germany GmbH geltenden Datenschutzerklärungen („Datenschutzerklärungen“) beschreiben die von uns angewandten Verfahren in Verbindung mit den von uns über diese Website (die „Website“) erfassten Informationen. Sie beziehen sich nicht auf die Erfassung, Verwendung oder Offenlegung von Daten, die auf andere Weise als über die Website erfasst wurden.

Diese Datenschutzerklärungen gelten nicht für personenbezogene Daten, die wir von Ihnen als Reisenden oder als Verbraucher der mit dem Amadeus System bereitgestellten Produkte erfasst haben.

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an diesen Datenschutzerklärungen vorzunehmen. Die Angabe „Letzte Aktualisierung“ am Anfang dieser Seite gibt Ihnen Aufschluss über den Zeitpunkt, zu dem diese Datenschutzerklärungen zuletzt überarbeitet haben. Alle Änderungen an unseren Datenschutzerklärungen werden wirksam, sobald wir die überarbeiteten Datenschutzerklärungen auf der Website veröffentlichen. Die Nutzung der Website im Anschluss an derartige Änderungen impliziert Ihre Zustimmung zu den nunmehr geltenden überarbeiteten Datenschutzerklärungen.

Wir möchten Sie nun zunächst mit den Stellen vertraut machen, an die Sie sich im Zusammenhang mit Fragen wenden können:

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

Amadeus Germany GmbH
Siemensstraße 1
61352 Bad Homburg v.d.H.
Deutschland

T: +49 6172 91 – 0
F: +49 6172 91 – 1999
E-Mail: zentrale@de.amadeus.com

Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

Sollten Sie Fragen zu diesen Datenschutzerklärungen haben, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail unter folgender Adresse an uns: datenschutz@de.amadeus.com

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte von Amadeus ist postalisch unter Datenschutzbeauftragter, Amadeus Germany GmbH, Siemensstraße 1, 61352 Bad Homburg v.d.H., Deutschland oder per E-Mail datenschutz@de.amadeus.com erreichbar.

Ein erster Überblick

Uns ist es sehr wichtig, dass Sie vollständig darüber informiert sind, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten. Die Art und der Umfang der personenbezogenen Daten, die wir erheben und verarbeiten, bestimmt sich maßgeblich danach, wie Sie unsere Website nutzen. Entscheidend ist auch, welche Informationen Sie bei der Nutzung der Website angeben. Wir und andere Dienstleister erfassen und verarbeiten die von Ihnen zu verschiedenen Zeitpunkten bei der Nutzung der Website angegebenen Informationen in unterschiedlichem Umfang, je nach Nutzungsart dieser Website.

Amadeus erhebt und verwendet personenbezogene Daten von Ihnen grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

Was sind personenbezogene Daten und welche Arten werden auf dieser Website erfasst?

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Dies sind also alle Daten, die Sie als Einzelperson identifizieren oder identifizierbar machen, beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt nur, wenn dies durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

Nachfolgend stellen wir Ihnen ausführlich dar, welche personenbezogenen Daten wir erheben, wie und warum wir diese verarbeiten und auf welcher Rechtsgrundlage dies geschieht.

Wie wir die von Ihnen erfassten personenbezogenen Daten verarbeiten

Wir verwenden die erfassten personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:

Der rechtliche Rahmen für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Verwendung der erfassten personenbezogenen Daten erfolgt nur wie in der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorgesehen:

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Wenn Sie diesem Link folgen, können Sie den gesamten Gesetzestext der DSGVO nachlesen.

Was passiert, wenn Sie unserer Website lediglich einen Besuch abstatten, um sich über uns zu informieren?

Bei der bloß informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, Rechtsgrundlage ist Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO:

Technische Daten:

Dazu gehören

Diese Logeinträge werden nur in Einzelfällen, d.h. bei gemeldeten Störungen, Fehlern und Sicherheitsvorfällen, manuell ausgewertet.

Nicht personenbezogene Daten:

Gesammelte Informationen zu Ihrer Nutzung der Website, Ihren vollständigen URL-Clickstream (Uniform Resource Locator), über die und von der Website (mit Datums- und Zeitangaben), die von Ihnen angezeigten oder gesuchten Artikel/Produkte, Antwortzeiten der Seiten, Download-Fehler, Dauer der Anzeige bestimmter Seiten, Informationen zur Seiteninteraktion (wie z. B. Scrollen, Klicken und Mouseover) sowie die zum Verlassen der Seite verwendeten Methoden

Was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website wieder verlassen haben?

Wenn Sie sich auf unserer Website informieren, ohne sich beispielsweise für unseren Newsletter zu registrieren oder eine weitere Aktion vorzunehmen, wird Ihre IP-Adresse nicht erfasst. Ihre IP-Adresse vor der Übermittlung an Google Inc. anonymisiert.

 

* * *

Vorstehendes gilt für den rein informatorischen Besuch auf unserer Website. Unsere Website bietet jedoch vielfältige Nutzungs- und Kontaktmöglichkeiten. Je nachdem, welche Angebote Sie nutzen, werden Ihre personenbezogenen Daten in unterschiedlichem Umfang verarbeitet und gespeichert. Wir haben für Sie nachfolgend detailliert dargestellt, was die jeweilige Nutzungsart für den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bedeutet.

Warum wir auf unserer Website Cookies verwenden

Amadeus und andere Dienstleister erfassen Angaben zur Ihrer Person durch den Einsatz von Cookies.

Beim ersten Zugriff auf unsere Website erscheint ein gut wahrnehmbares so genanntes „Cookie-Banner“. Sie haben beim ersten Zugriff die Möglichkeit, durch entsprechendes Bestätigen oder nicht den Einsatz von Cookies zu genehmigen oder zu verweigern. Bitte beachten Sie, dass der „Cookie-Banner“ nicht mehr – auch nicht beim wiederholten Besuch der Website – angezeigt wird, sobald Sie der Verwendung von Cookies zugestimmt haben. Außerdem werden drei Google Analytics und ein „Session Cookie“ verwendet.

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Textdatei mit geringen Informationsmengen, die beim Besuch einer Website auf Ihr Gerät (Computer, Mobil) heruntergeladen wird. Ein Cookie wird bei jedem Besuch der Website oder einer Website, die dieses Cookie erkennt, wieder zurück an die ursprüngliche Website gesendet. Cookies sind hilfreich, da Websites mithilfe von Cookies das Gerät eines Benutzers erkennen können.

Welche Arten von Cookies gibt es?

Es gibt zwei Hauptarten von Cookies: Session Cookies und Persistent Cookies.

Welche Cookies werden auf dieser Website verwendet?

Wie können Cookies beschränkt oder blockiert werden?

Sie können die Einstellungen Ihres Browsers so anpassen, dass Cookies, die von der Website (oder einer anderen Website im Internet) gesetzt werden, beschränkt oder blockiert werden. In Ihrem Browser finden Sie Informationen über die Anpassung Ihrer Einstellungen. Auf www.allaboutcookies.org finden Sie allgemeine Informationen über Cookies sowie die Anpassung von Cookie-Einstellungen für die unterschiedlichen Browser.

Was geschieht, wenn Sie sich für unsere Newsletter anmelden?

 Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, sich kostenlos für unsere Newsletter zu registrieren. Auf diesem Wege informieren wir Sie regelmäßig über wissenswerte Neuigkeiten in Bezug auf unser Unternehmen.

Die Website des Amadeus News Boards bietet unter „Abo“ diese Newsletter an:

Voraussetzung für den Empfang unseres Newsletters ist, dass Sie sich für den Versand des Newsletters auf unserer Website oder, beim Amadeus Newsletter für Unternehmen, schriftlich registrieren und über eine gültige E-Mail Adresse verfügen.

Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erfassen wir die von Ihnen in der Eingabemaske abgefragten personenbezogenen Daten. Diese verarbeiten wir zur Bereitstellung des Newsletters  Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir ein Doppel-Opt-In-Verfahren. Haben Sie uns Ihre E-Mail-Adresse übersandt, erhalten Sie von uns eine automatisch generierte Bestätigungsmail. Diese enthält einen Bestätigungs-Link für den Erhalt des Newsletters. Erst mit Klicken dieses Links ist die Anmeldung für den Newsletter abgeschlossen.

Mit Öffnen der ersten automatisch generierten Bestätigungsmail für den Bezug des Newsletters und mit Öffnen jeder Newsletter-E-Mail werden außerdem folgende Daten an uns übermittelt:

 

Newsletter-Tracking

Wieso wir Newsletter-Tracking verwenden

Um unsere Angebote weiter optimieren zu können, erstellen wir Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen. Beim erstmaligen Anlegen der Newsletter-Adresse wird aus der E-Mailadresse ein Hashwert gebildet. Dieser fließt als Marker in das Reichweitenanalyse-Tool und ist komplett getrennt von der E-Mailadresse und nicht auf diese zurückrechenbar. Beim pseudonymisierten Tracking ist ein Rückschluss auf Ihre Person nicht möglich. Diese Pseudonymisierung wird nicht rückgängig gemacht.

Folgende Nutzungs-Daten werden pseudonymisiert erhoben:

Sie können diesem pseudonymisierten Nutzertracking in jedem Newsletter widersprechen.

Diese Daten verarbeiten wir, wenn Sie hierzu bei der Anmeldung zum Newsletter Ihr Einverständnis erklären. Bei der Anmeldung verweisen wir Sie auch auf diese Datenschutzerklärung. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist aufgrund Ihrer Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit .a DSGVO.

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Anmeldung zum Newsletter überlassen haben, verwenden wir ausschließlich zum Versand des Newsletters. Wir geben diese Daten an einen mit dem Versand der Newsletter beauftragten Dienstleister weiter. Der Versand des Amadeus Corporate Blog Newsletters erfolgt über das Tool eines technischen Dienstleister für Newsletterversand, über das die Daten in den USA gespeichert werden. Ansonsten geben wir diese Daten nicht an Dritte weiter, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder der Strafverfolgung dient.

Sie können sich jederzeit von unseren Newslettern abmelden. Im Newsletter finden Sie hierzu einen entsprechenden Link. Haben Sie sich vom Newsletter abgemeldet, löschen wir die erfassten personenbezogenen Daten. Außerdem erfolgt eine anlassbezogene Löschung der E-Mail-Adresse, zu denen drei Hardbounces vorliegen oder deren DOI nicht bestätigt wurde.

Die verarbeiteten personenbezogenen Daten geben wir an von uns beauftragte Dienstleister weiter, ansonsten geben wir sie nicht an Dritte weiter. Sie sind jederzeit berechtigt, die diesbezügliche gesonderte, über das Double-Opt-Verfahren abgegebene Einwilligungserklärung zu widerrufen. Nach einem Widerruf werden diese personenbezogenen Daten von uns gelöscht. Eine Abmeldung vom Erhalt des Newsletters deuten wir automatisch als Widerruf.

Wenn Sie die Kommentar-Funktion nutzen

Was wir speichern, was Sie beachten sollten

Im Amadeus News Board können Sie zu allen Artikeln öffentliche Kommentare abgeben.

Ihr Kommentar wird mit Ihrem angegebenen Namen mit dem Beitrag veröffentlicht. Wir empfehlen, ein Pseudonym statt Ihres Klarnamens zu verwenden. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist zur Nutzung der Kommentarfunktion notwendig. Alle weiteren Informationen sind freiwillig.

Geben Sie einen Kommentar ab, speichern wir Ihre IP- und Ihre E-Mail-Adresse sowie den von Ihnen angegeben Namen. Die Speicherung ist für uns erforderlich, um uns in Fällen einer möglichen Veröffentlichung widerrechtlicher Inhalte gegen Haftungsansprüche verteidigen zu können. Die Löschung der Daten erfolgt mit der Löschung der Kommentare bzw. des Artikels nach drei Jahren.

Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, falls ein Dritter Ihren Kommentar als rechtswidrig beanstanden sollte. Rechtsgrundlagen sind Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b und f DSGVO.

Wir prüfen die Kommentare vor Veröffentlichung nicht. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, wenn sie von Dritten als rechtswidrig beanstandet werden.

Gewinnspiel

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch gesonderte Einwilligung. Für die Teilnahme benötigen wir Ihre E-Mailadresse und Firma. Nur im Falle eines Gewinnes wird zusätzlich per E-Mail eine Anschrift für die Zustellung des Gewinnes erbeten.

Bei Gewinnspielen, die von unseren Kooperationspartnern gesponsert sind, werden Ihre Daten an den Kooperationspartner weitergeleitet, der für die Gewinneinlösung verantwortlich ist. Der/die Kooperationspartner werden beim jeweiligen Gewinnspiel genannt.

Es gelten die Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf dem Amadeus News Board, die Sie hier finden.

Web-Analytic Tools

Wir setzen auf unserer Website sogenannte Web-Analytic Tools ein. Nachfolgend erläutern wir Ihnen im Einzelnen, welche Tools wir verwenden, wieso wir dies tun und welche Auswirkungen dies auf Ihre personenbezogenen Daten hat.

Der Einsatz von Google Analytics auf unserer Website

Wie Google Analytics funktioniert und wieso wir es nutzen

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google), mit dem das Verhalten von Besuchern unserer Internetseiten analysiert wird. Erfasst werden dabei Informationen darüber, von welcher Internetseite Sie auf unsere gekommen sind, auf welche Unterseiten der Internetseite Sie zugegriffen haben oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Die Web-Analyse dient der Optimierung einer Internetseite.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die Web-Analyse wird durch das Setzten eines Cookies von Google ermöglicht. Hier verwenden wir den Zusatz „_gat._anonymizeIp“. Dadurch wird die IP-Adresse Ihres Internetanschlusses von Google gekürzt und anonymisiert, soweit der Zugriff auf unsere Internetseiten aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt. Google nutzt in unserem Auftrag die Daten und Informationen dazu, das Nutzerverhalten der betroffenen Person auszuwerten und Berichte über die Nutzeraktivitäten zu erstellen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen sowie bereits gesetzte Cookie jederzeit über den Internetbrowser löschen. Unter Umständen können dann aber nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter tools.google.com/dlpage/gaoptout verfügbare Browser-Add-On herunterladen und installieren. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet.

Erfassung von Daten von Google Analytics für diese Webseite deaktivieren.

Bitte beachten Sie, dass Browser-Add-On erneut installiert werden muss, wenn Sie Ihr informationstechnisches System zu einem späteren Zeitpunkt löschen, formatieren oder neu installieren.

Auf unserer Website verwenden wir Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Google Analytics wird unter https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ erläutert.

Nutzung von Google Web Fonts

Zur optisch verbesserten Darstellung der Inhalte der Gewinnspiel-Website werden Google-Schriften verwendet. Mit diesen Schriften wird ein einheitlicher Webauftritt trotz unterschiedlicher Browsereinstellungen bei den einzelnen Webseitenbesuchern ermöglicht. Die Fonts, d.h. die Schriften, werden lokal auf den Servern der von uns beauftragten Agentur zur Erstellung des Kreuzworträtsels in Deutschland und den USA gehostet. Mit Aufruf der Website lädt der von Ihnen verwendete Browser automatisch die Schriften von diesen Servern herunter. Eine Verbindung zu Servern von Google wird nicht hergestellt.

JavaScript

Diese Website verwendet JavaScript, eine Scriptsprache, mit der Internetseiten dynamisch gestaltet und diverse Funktionalitäten hinzugefügt werden. Um alle Funktionen unserer Website nutzen zu können, müssen Sie JavaScript in Ihrem Browser aktivieren. Die Verwendung von JavaScript bringt jedoch gewisse Sicherheitsrisiken mit sich. Verwenden Sie deshalb nur eine aktuelle Version Ihres Browsers und dessen Plug-ins. Sie können JavaScript über die Einstellungen Ihres Browsers auch generell deaktivieren. Dadurch können aber die Darstellungen und einige Funktionalitäten der Webseite eingeschränkt sein.

Google No CAPTCHA reCAPTCHA

 Die Verwendung von Social-Media Plug-Ins unter Verwendung der Shariff-Lösung

Facebook

Auf unserer Website wird das Plug-in des sozialen Netzwerkes Facebook verwendet.

Betreibergesellschaft ist die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php

Twitter

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des Mikroblogging-Dienstes Twitter verwendet. Die Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter: https://twitter.com/privacy.

Instagram

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram verwendet. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet.

Betreibergesellschaft ist die Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Instagram sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388/.

XING

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von XING verwendet. Die Plugins sind mit einem XING-Logo gekennzeichnet.

Betreibergesellschaft ist die XING SE Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von XING: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

LinkedIn

Auf unserer Website werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von LinkedIn verwendet. Die Plugins sind mit einem LinkedIn -Logo gekennzeichnet.

Betreibergesellschaft ist die LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von LinkedIn:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=uno-reg-guest-home-privacy-policy

Einbindung von Videos externer Webseiten

YouTube

Auf unserer Webseite sind YouTube-Videos eingebettet. Dies geschieht nicht über Plug-ins, sondern über die Einbindung der URL mit iframes (kleine Fenster, in denen ein andere Webseite angezeigt wird) im erweiterten Datenschutzmodus. Die Domain wird dabei gegen die offizielle YouTube-Nocookie-Domain ersetzt. Nach den derzeitigen Angaben von YouTube werden bei Verwendung dieser Variante nur dann Informationen über Besucher der Webseite gespeichert, wenn diese das Video abspielen, nicht aber bei einem einfachen Aufruf der einbindenden Webseite.

Wie die meisten Websites verwendet aber auch YouTube Cookies, um Informationen über die Besucher ihrer Internetseite zu sammeln. YouTube verwendet diese unter anderem zur Erfassung von Videostatistiken, zur Vermeidung von Betrug und zur Verbesserung der Userfreundlichkeit. Auch führt dies zu einer Verbindungsaufnahme mit dem Google DoubleClick Netzwerk. Wenn Sie das Video starten, könnte dies weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen. Darauf haben wir keinen Einfluss.

Betreibergesellschaft ist die Google Inc., 901 Cherry Ave.San Bruno, CA 94066, USA.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: http://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube

Mit Abspielen des Videos wird von YouTube zudem ein Google AdSense-Cookie für die Erstellung interessenbezogener Werbung gesetzt. Wir selbst erheben keine personenbezogenen Daten im Rahmen der Einbettung von YouTube-Videos. Auf das Tracking seitens YouTube haben wir keinen Zugriff.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch YouTube sowie Ihre Rechte zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Informationen zum Deaktivieren von DoubleClick finden Sie hier: https://support.google.com/adsense/answer/2839090?hl=de. Für die dauerhafte Deaktivierung können Sie hier (Plug-in zur Deaktivierung des Cookies für Anzeigenvorgaben herunterladen (http://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de) ein Plug-in herunterladen.

Informationen zum Deaktivieren von AdSense finden Sie hier: https://support.google.com/adsense/answer/142293?hl=de

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

Wir haben Ihnen zu Beginn dieser Datenschutzerklärung erläutert, zu welchen Zwecken wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir sind ein international aufgestelltes Unternehmen und Teil der Amadeus Gruppe dies bringt es mit sich, dass wir, um optimale Leistungen für Sie zu erbringen, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben müssen. Hierzu zählt auch ein grenzüberschreitender Austausch von personenbezogenen Daten. Dieser ist für die Bereitstellung unseres Services und Dienstleistungen entscheidend.

Dritte, an die wir Daten übermitteln sind:

Für uns ist es besonders wichtig, dass Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Art und Weise gespeichert und übermittelt werden. Aus diesem Grund übermitteln wir Daten nur dann außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums bzw. EWR (d. h. die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie Norwegen, Island und Liechtenstein), wenn dies dem Datenschutzrecht entspricht und der Weg der Übermittlung angemessenen Schutz für Ihre personenbezogenen Daten bietet.

Dies ist der Fall:

Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ein angemessenes Maß an Schutz erhalten, haben wir geeignete Maßnahmen mit Dritten umgesetzt, mit denen wir Ihre personenbezogenen Daten teilen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten von diesen Dritten auf eine mit den Datenschutzrechten konsistente Art und Weise erfolgt, die im Einklang mit den Datenschutzgesetzen ist.

Die rechtlichen Bestimmungen der DSGVO zur Datenweitergabe an Dritte können Sie hier im Volltext nachlesen.

Sicherheit

Wir ergreifen in angemessenem Maß alle organisatorischen, technischen und verwaltungsbezogenen Maßnahmen, um den Schutz der von uns kontrollierten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Leider kann für Datenübertragungen über das Internet bzw. für Datenspeichersysteme keine 100%ige Sicherheit garantiert werden. Bitte übermitteln Sie uns keine vertraulichen Informationen per E-Mail. Wenn Sie Grund zu der Annahme haben, dass Ihre Interaktion mit uns nicht mehr sicher ist (wenn Sie beispielsweise davon überzeugt sind, dass die Sicherheit eines Kontos, das Sie bei uns eingerichtet haben, nicht mehr gewährleistet ist), müssen Sie uns unverzüglich von dem Problem in Kenntnis setzen, indem Sie unter Verwendung der Kontaktinformationen auf der Website zu uns Verbindung aufnehmen (beachten Sie bitte, dass bei einer Kontaktaufnahme per Post die Bearbeitung Ihres Problems durch uns verzögert werden kann). Bitte beachten Sie überdies, dass die Kommunikation per E-Mail nicht zwangsläufig sicher ist. Demzufolge sollten Sie in Ihrer E-Mail-Korrespondenz mit uns keine Kreditkarteninformationen angeben.

Dauer der Speicherung / Löschung

Wir haben Ihnen vorstehend im jeweiligen Einzelfall erläutert, wie lange wir Ihre personenbezogenen Daten speichern und wann wir sie löschen.

Allgemein gilt, dass wir Ihre persönlichen Daten während einer Frist aufbewahren, die wir zur Erfüllung der in diesen Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken benötigen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist erforderlich oder von Rechts wegen zulässig.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Hinweis zur Nutzung der Website durch Kinder

Die Website richtet sich nicht an Einzelpersonen unter dem Alter von achtzehn (18) Jahren. Wir bitten diese Personen, keine personenbezogenen Daten über die Website bereitzustellen.

Rechte der Betroffenen

Ihnen stehen nach der DSGVO die folgenden Rechte uns gegenüber zu:

Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

Recht auf Berichtigung Art. 16 DSGVO

Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) Art. 17 DSGVO

Recht auf Einschränkung der Bearbeitung Art. 18 DSGVO

Recht auf Unterrichtung Art. 19 DSGVO

Recht auf Datenübertragbarkeit Art. 20 DSGVO

Der nachstehende Link http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&rid=1 führt Sie direkt zum Gesetzestext der DSGVO

Gesonderter Hinweis zum Widerspruchsrecht des Betroffenen Art. 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wir verarbeiten die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Recht auf Widerruf der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Dieses Recht folgt aus Art. 7 Abs. 3 DSGVO. Dieser Link führt Sie direkt zum Gesetzestext der DSGVO.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde 

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

Anlage

Cookie-Liste

Name des Cookies Zweck des Cookies Erfasste Daten Weitergabe der Daten Speicherdauer des Cookies Datenschutzerklärung des Cookie-Anbieters
_ga (Google Analytics) Analyse-/Performance-Cookie, um Nutzer zu unterscheiden. Google Analytics ist ein Web-Analytics-Dienst von Google, Inc. Google Analytics verwendet Cookies, mit deren Hilfe wir analysieren, wie Besucher unsere Website nutzen. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, Berichte über die Website-Nutzung für uns zusammenzustellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Website-Aktivität und Internetnutzung für uns zu erbringen. Anonym:

Anzeige von Werbeanzeigen,

Analysedaten, Browserinformationen,

Cookie-Daten, Datum/Uhrzeit,

demografische Daten, Hardware/Softwaretyp,

Internetdienstanbieter,

Interaktionsdaten, Anzeige von

Seiten, betriebene Domänen

 

Personenbezogene Daten:

IP-Adresse, Suchverlauf,

standortbasierte Daten, Geräte-ID,

Name, Adresse, Telefonnummer, EMail-Adresse,

 

Anmeldeinformationen, IP-Adresse,

eindeutige Geräte-ID

Aggregierte Daten werden an Dritte weitergegeben.

Anonyme Daten werden an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden an Dritte weitergegeben.

Dies ist ein

residenter Cookie,

der nach 2 Jahren

abläuft. Bei jedem

erneuten Besuch

wird das

Ablaufdatum wieder

auf 2 Jahre

zurückgesetzt.

https://policies.google.com/privacy?hl=en

 

wordpress_test_cookie Dient zur Überprüfung, ob Cookies gesetzt werden können. WordPress wird als CMS eingesetzt.

 

Text WP Cookie check´  ./. Verfällt nach der Session
PHPSESSID Dient zur Identifizierung des Benutzers während der Session.

 

Details zur Login Authentifizierung in verschlüsselter Form  ./. Verfällt nach der Session.

 

wp-settings-xxx, wp-settings-time-xxx Beinhaltet die Einstellungen für den Benutzer und dient zur Konfiguration des Admin-Interfaces.

 

Text-Indikator für bevorzugte Einstellungen  ./. Verfällt nach der Session

 

wordpress_logged_in_xxx Beinhaltet die verschlüsselten Benutzerdaten und dient zur Indikation, ob der Benutzer eingeloggt ist oder nicht. Login-Details in verschlüsselter Form  ./. Verfällt nach der Session
_gat Drosselt die Anfrage-Rate Aggregierte Daten werden an Dritte weitergegeben.

Anonyme Daten werden an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden an Dritte weitergegeben.

 1 Minute  https://policies.google.com/privacy?hl=en
_gid Dient der Unterscheidung der User Aggregierte Daten werden an Dritte weitergegeben.

Anonyme Daten werden an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden an Dritte weitergegeben.

 24 Stunden  https://policies.google.com/privacy?hl=en
Cookie_notice_accepted  Speichert, dass der User im Cookie-Hinweis OK geklickt hat. Speichert den Wert „true“.  ./.  1 Monat
ga_disable_UA-37474951-3 Speichert, dass der User den Opt-out-Link bzgl. Google Analytics geklickt hat Speichert den auf den Opt-Out-Parameter bezugnehmenden Wert „true“

 

./. Verfällt erst mit Löschung des Cookies