Chinesisches Start-up Heycars buchbar

29.07.2019  /  1 Minute Lesezeit

Amadeus Transfers: Ihr Kunde reist beispielsweise nach China? Dann könnte ein neuer Chauffeur-Service für ihn interessant sein. Heycars bietet professionelle Automobil-Services zu günstigen Preisen.

Eine nahtlose End-to-End-Reise für Reisende bedeutet auch, den Stress der letzten Reiseetappe zu vermeiden. Gerade bei Ankunft in einem fremden Land kann daher ein Chauffeur-Service, der im Voraus gebucht wird, eine große Hilfe sein. Das chinesische Start-up-Unternehmen Heycars ist nun in Amadeus Transfers verfügbar.

Heycars ist in 83 Ländern, 214 Städten und an 240 Flughäfen vertreten. Das Angebot umfasst Fahrzeuge vom Economy-5-Sitzer bis hin zu einer Luxuslimousine und sogar einem 53-Sitzer-Bus für größere Gruppen. Die Service-Line ist auf Chinesisch, Englisch, Französisch und Japanisch rund um die Uhr erreichbar.

Heycars ist aus dem Amadeus Next Start-up-Programm hervorgegangen. Amadeus Next fördert den Wissensaustausch zwischen innovativen und leidenschaftlichen Unternehmern, die als Mentoren und Partner Start-ups bei der Expansion in große Unternehmen unterstützen.

 

Weitere Informationen zu Amadeus Transfers finden Sie hier.

Smarte Anreise

Schreiben Sie einen Kommentar