Carlson Wagonlit Travel im Amadeus NDC-X-Programm

08.08.2018  /  2 Minuten Lesezeit

Pressemitteilung: Das globale Travel-Management-Unternehmen wird mit Amadeus zusammenarbeiten, um NDC voranzubringen

Madrid, 8. August 2018 – Carlson Wagonlit Travel (CWT) wird sich am NDC-X-Programm von Amadeus beteiligen. Im Rahmen dieses Programms wird CWT mit Amadeus zusammenarbeiten, um Reiseverkäufer und Fluggesellschaften über den NDC-Standard miteinander zu verbinden.

„Es ist großartig, CWT als Teil von NDC-X an Bord zu haben“, sagt Gianni Pisanello, Vice President NDC-X Program bei Amadeus. „Dank der Zusammenarbeit mit innovativen, zukunftsorientierten Partnern wie CWT werden wir sicherstellen können, dass die Buchungsinhalte und Funktionen unserer Lösungen die Anforderungen eines breiten Kundenspektrums erfüllen. Wie die zahlreichen Mitteilungen dieses Jahres zeigen, macht unser Programm große Fortschritte und vereint führende Reisevertriebs-Unternehmen und Fluggesellschaften, um NDC voranzubringen.“

„Wir freuen uns, Teil des NDC-X-Programms zu sein, und werden gemeinsam mit allen unseren Partnern in der Branche darauf hinarbeiten, es zu einem Erfolg zu machen“, erklärt Vince Chirico, Senior Vice President Global Network & Technology Partners bei CWT. „Die Partnerschaft mit dem GDS ist der schnellste Weg, um das Potenzial von NDC voll ausschöpfen zu können und unseren Geschäftsreise-Kunden eine größere Auswahl und optimierte Prozesse bieten zu können.“

Das NDC-X-Programm von Amadeus vereint alle NDC-Aktivitäten des Unternehmens als IT-Anbieter und als Aggregator. Amadeus arbeitet mit mehreren Fluggesellschaften und Reiseverkäufern zusammen, um NDC branchenweit einzuführen.

Carlson Wagonlit Travel (CWT)

Unternehmen und Regierungsinstitutionen zählen auf uns, um ihre Mitarbeiter miteinander zu verbinden. Wir bieten unseren Reisenden das bestmögliche Kundenerlebnis, indem wir innovative Technologien mit langjähriger Erfahrung kombinieren. Jeden Tag veranstalten wir 105 Firmenveranstaltungen und betreuen eine so große Anzahl von Reisenden, dass diese fast 260 Boeings 787 und 100.000 Hotelzimmer füllen. Wir sind in nahezu 150 Ländern vertreten und im Jahr 2017 erwirtschafteten wir einen vermittelten Umsatz von mehr als 23 Mrd. US-Dollar.

Weitere Informationen auf unserer Website (DE, AT und CH), auf Twitter und LinkedIn.

Schreiben Sie einen Kommentar