Browser wechseln

11.12.2019  /  1 Minute Lesezeit

Praxis-Tipp Amadeus Selling Platform Connect: Mit Ihrer neuen Buchungsplattform haben Sie die Freiheit, die gängigsten Browser wie Chrome, Firefox oder Internet Explorer zu nutzen. Dabei zeigen sich Unterschiede bei der Performance der Selling Platform Connect. Lesen Sie, welcher Browser empfehlenswert ist und wie Sie Favoriten umziehen.

Die Erfahrung zeigt, dass es zwischen den Browsern deutliche Unterschiede in der Performance gibt. Sollten Sie heute mit dem Internet Explorer arbeiten und Sie stellen fest, dass die Selling Platform Connect langsamer läuft, als Sie es bisher von der Selling Platform gewohnt waren, dann empfehlen wir Ihnen, einen anderen Browser zu verwenden.

Browser-Performance testen

Die Selling Platform Connect läuft unter Chrome und Firefox bei vielen Reisebüros deutlich schneller. Auch individuelle Browsereinstellungen wie z. B. Adblocker oder Security haben Einfluss auf die Schnelligkeit.

Favoriten umziehen

Sie möchten Ihren Browser nicht wechseln, weil Sie dort zahlreiche Seiten als Favoriten gespeichert haben? Dann ist dieser Tipp interessant für Sie: Favoriten (oder Lesezeichen – jeder Browser nennt sie anders) können Sie einfach von einem in den anderen Browser umziehen. Am besten geben Sie in einer Suchmaschine „Favoriten importieren“ ein, dann erhalten Sie für die jeweiligen Browser die passende Anleitung.

In Chrome können Sie die Favoriten aus Ihrem Browser, z. B. Internet Explorer, direkt importieren. Zu finden unter Einstellungen – Personen – Lesezeichen und Einstellungen importieren.

Screenshot anklicken zum Vergrößern.

Ein weiterer Tipp: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie immer mit der aktuellsten Version arbeiten.

 

Weitere Tipps zum Arbeiten mit der Amadeus Selling Platform Connect finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar