Amadeus Video Solutions ist der erste interaktive Videoplayer der Reisebranche

06.03.2018  /  3 Minuten Lesezeit

Pressemitteilung: Der neue Videoplayer ermöglicht es, in laufenden Videos Zielgebietsinformationen abzurufen und Reisen zu buchen.

Madrid, 5. März 2018 – Zwei Drittel der Reisenden informieren sich mit Videos über mögliche Reiseziele und besuchen im Lauf der Reiseplanung bis zu 38 Websites – diese Zahlen gaben den Anstoß für die Entwicklung von Amadeus Video Solutions. Über diesen Videoplayer können sich Reisende Inspiration aus Filmen holen und Reisen buchen – alles am selben Ort. 

Amadeus Video Solutions gibt Reiseanbietern die Möglichkeit, klickbare Handlungsaufforderungen und Informationen über aktuell verfügbare Attraktionen, Hotels, Restaurants und andere Highlights des Zielgebiets in ihre Videos einzubetten. Die Reisenden können auf die laufenden Videos klicken, um detailliert und präzise Auskunft über den Ort zu erhalten, den sie entdecken möchten – einschließlich einer Anreisebeschreibung. Sie brauchen nicht mehr an anderer Stelle zu suchen, wenn sie bereit zum Buchen sind. 

Amadeus Video Solutions arbeitet zudem mit Influencern aus der ganzen Welt zusammen, zum Beispiel Bloggern mit großem Publikum, um Original-Videocontent zu schaffen, der sich gezielt an Zuschauer wendet, die gerade aktiv ihren nächsten Urlaub planen. Mit Content von Reise-Influencern können Reiseanbieter sicherstellen, dass ihre Kampagnen das richtige Publikum zur richtigen Zeit erreichen – mit detaillierten Analysetools, um die Wirkung ihrer Marketing-Maßnahmen zu messen. 

Lindner Hotels & Resorts zeigen bereits mit Unterstützung von Amadeus Video Solutions entstandene interaktive Videos auf ThatBackpacker.com und und TravelDudes.org, um neue Zielgruppen zu erreichen. „Wir wollen nicht einfach ein möglichst großes Publikum erreichen, sondern das richtige Publikum zur richtigen Zeit. Und wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, ihre Reise sofort zu buchen, ohne lange auf vielen verschiedenen Websites suchen zu müssen, um ihre Buchung abzuschließen“, sagt Oliver Stotz, Corporate Director Marketing & Distribution bei Lindner Hotels & Resorts. „Amadeus Video Solutions unterstützt unsere Ziele der Kundengewinnung über authentischen und ansprechenden Content.“ 

2017 als Prototyp unter anderem Namen vorgestellt, ist Amadeus Video Solutions das Ergebnis von zwei Jahren Testen unter der Leitung des Horizon-3-Teams von Amadeus. Amadeus ruft die Angestellten des gesamten Konzerns auf, innovative Ideen einzureichen, das Horizon-3-Team in Nizza aber ist das einzige, das ganz und in Vollzeit darauf ausgerichtet ist, völlig neue Ideen auszuprobieren – um Lösungen für die langfristigen Herausforderungen zu finden, die Amadeus Kunden erwarten mögen. Das Team besteht aus Experten verschiedener Fachrichtungen, wie beispielsweise Künstliche Intelligenz, Kundenprozesse, Full-Stack-Entwicklung, Kunstgeschichte und Unternehmertum. 

„Die Optimierung der Kundenprozesse und mehr Komfort für die Reisenden stehen für uns im Mittelpunkt. Es gibt eine große Zahl interaktiver Videoplayer, aber keinen, der eigens für Hotels, Restaurants und andere Unternehmen der Reisebranche geschaffen wurde“, sagt Steve Kopp, Head of Horizon 3 bei Amadeus. „Amadeus Video Solutions ist die direkte Antwort auf dieses Problem – im Sinne der Reisenden wie auch der ganzen Reisebranche.“ 

Kopp weiter: „Durch unsere interne Kultur der Offenheit und des Experimentierens können wir Ideen anders entwickeln als Teams, die in ständigem Kundenkontakt stehen, und Prototypen gemeinsam mit Kunden testen. Wir suchen nicht nur das ,nächste große Ding‘, sondern auch tatsächlich umsetzbare Ansätze, damit unsere Kunden effektiver und kreativer arbeiten sowie einfacher Mehrwerte schaffen können.“ 

Mehr Informationen zu Amadeus Video Solutions unter www.amadeus-video-solutions.com. Mehr Informationen zum Horizon-3-Team und über die Entwicklung dieser Lösung im Amadeus Blog.

Schreiben Sie einen Kommentar