Amadeus Selling Platform Connect bekommt ein neues Design

03.06.2019  /  1 Minute Lesezeit  /  2 Kommentare

In Kürze präsentiert sich die Amadeus Selling Platform Connect in Deutschland in einem neuen Design. Was ändert sich?

Farben wurden reduziert und durch die aktuellen Amadeus Blautöne ersetzt. Um den Arbeitsbereich stärker hervorzuheben, verzichtet man in vielen Menüs auf Farbflächen. Auch Schriften, Buttons und Mouse-Effekte wurden nach dem neuen Styleguide vereinheitlicht. So passt sich jetzt die Welcome Page, die gleich zum Start in diesem Design entwickelt wurde, harmonisch ein.

Auch wenn sich funktional keine Änderungen ergeben, steckt mehr hinter diesem Design: Durch das neue Konzept lassen sich Buchungsverfahren einfacher und schneller vereinheitlichen und die Darstellung  optimieren. Rund um den Globus arbeiten Designer und Entwickler eng zusammen, um die Oberflächen unter verschiedenen Aspekten an aktuelle Gestaltungen und Nutzergewohnheiten anzupassen.

2 Kommentare

  1. Anja Haseloff sagt:

    Alles gut und schön aber WARUM kann man die TOMA-Seite nicht mehr individuell vergrößern??? Alles ist dermaßen klein, das es kaum lesbar ist und die Augen unglaublich anstrengt!

  2. Martina Storch sagt:

    Die TOMA-Seite lässt sich mit dem „+ “ vergrößern:(s.u.)
    SucheLöschen<>Maskeninhalt▼-+Angebote▼Reisebestätigung▼
    Abwicklungs-Nr.:Leistungsbeleg: Verkaufsbeleg:

Schreiben Sie einen Kommentar