Bildschirm im „Kundenmodus“

29.03.2017

Amadeus Hotels Plus: Seit Anfang April steht Ihnen während des gesamten Such- und Buchungsprozesses eine Schaltfläche zur Verfügung, mit der Sie in einen „Kundenmodus” wechseln können: Alle Informationen zur Provision und zu einem eventuellen Aufschlag (Mark-up) sind dann nicht mehr sichtbar.

So können Sie Ihren Kunden mit auf den Bildschirm schauen lassen, ohne Gefahr zu laufen, dass er sensible Informationen zu Ihrem Verdienst sieht.

Ihre Vorteile:

Sie können während der Beratung Bildschirm-Informationen einsetzen und so effizient und kundenfreundlich arbeiten. Gleichzeitig blenden Sie sensible Daten aus.

Klicken Sie durch die Bildergalerie, um Ihre neuen Möglichkeiten zu sehen

Screen 1:

Die Schaltfläche „In Kundenmodus umschalten“ ist während des gesamten Such- und Buchungsprozesses verfügbar.

Screen 2:

Die Schaltfläche bleibt auch sichtbar, wenn Sie nach unten scrollen.

Screen 3:

Wenn Sie im „Kundenmodus“ sind, ist die Schaltfläche nur sehr diskret zu sehen.

Screen 4:

Im „Kundenmodus” werden keine Informationen zur Provision, zu einem eventuellen Aufschlag (Mark-up) und zum geschätzten Verdienst angezeigt.

Screen 5:

In den Tarifinformationen wird nur der Verkaufspreis dargestellt.

Screen 6 und 7:

Sie können jederzeit zu Ihrem „Agenturmodus” zurückkehren und alle Tarifdetails sehen.

Schreiben Sie einen Kommentar