30 Prozent mehr Hotel-Content dank booking.com

24.06.2019  /  1 Minute Lesezeit  /  2 Kommentare

Dank der neuen Vertriebspartnerschaft mit der weltweit führenden Plattform für Hotelbuchungen profitieren Reiseverkäufer künftig von mehr Unterkunftsoptionen. Die Anzahl der Hotels in Amadeus wird sich dann auf insgesamt 950.000, die der Buchungsmöglichkeiten um eine Million auf mehr als 5,9 Millionen Angebote erhöhen.

Die Marke Booking.com spricht für sich: Mit mehr als 1,5 Millionen gebuchten Übernachtungen pro Tag in 228 Ländern und Regionen weltweit ist das Unternehmen heute eine der beliebtesten Hotel-Buchungsplattformen – für viele Reisende die erste Wahl bei der Suche nach einer passenden Unterkunft.

In den kommenden Monaten ermöglicht Amadeus seinen Reisebüro-Kunden den weltweiten Zugang zu den Angeboten von Booking.com und macht diese unter anderem über Amadeus Hotels in der Amadeus Selling Platform und Selling Platform Connect verfügbar.

Wichtiger Zuwachs für die Amadeus Travel Platform

Dies ist ein wichtiger Meilenstein in der Amadeus Strategie, Content aus unterschiedlichsten Quellen und mit einer Vielzahl von Unterkunftsarten und Geschäftsmodellen in einer Plattform zu integrieren. Der Reisevertrieb kann seinen Kunden so eine immer breitere Auswahl bieten. Vorteil bei der Buchung über Amadeus: Die Angebote können in einem einheitlichen Arbeitsablauf verglichen und gebucht werden. Die nahtlose Integration in das Mid- und Backoffice sorgt dabei für maximale Effizienz und Produktivität.

Noch vor Sommerbeginn werden die Angebote von Booking.com bei einigen Pilotkunden in verschiedenen Märkten integriert, um ihn in den Folgemonaten sukzessive weltweit zur Verfügung zu stellen.

2 Kommentare

  1. Michaela Ehret sagt:

    Bei mir ist das Menue Hotel grau unterlegt, ich kann nicht buchen. Was ist zu tun, wenn ich auch Hotels über Sie in booking.com buchen möchte? Wie sind die Konditionen?
    Office: MHGRM2142,
    Vielen Dank für Ihre Hilfe.
    Mit freundlichen Grüßen
    Michaela Ehret

  2. Martina Roffhack sagt:

    Guten Tag Frau Ehret, booking.com ist im Moment in Deutschland noch nicht buchbar. Die Pilotphase läuft und wir informieren über das Amadeus News Board, wenn die Buchung möglich ist.

Schreiben Sie einen Kommentar